Aktuelles / Vereinsleben

9./10.09.2017 Tag(e) des offenen Denkmals

Höhepunkt und Abschluss der Fahrsaison waren auch in diesem Jahr die Tage das offenen Denkmals in Glossen. Dabei konnte der IK-Zug als besonders attraktiver "Zubringer" nach Glossen auf den Gleisen der Döllnitzbahn genutzt werden, schöne Fotomotive im Bahnhof eingeschlossen.
Der Besucherandrang war erfreulich groß, so das drei Feldbahnzüge gleichzeitig im Einsatz waren und Brecher und Bagger während der Vorführungen dicht umlagert.

 

16. - 20.08.2017

In diesem August wurde nach 10 Jahren Unterbrechung eine Tradition fortgeführt, die allen Beteiligten einfach nur Spaß macht: "Fronarbeit" von Mitgliedern des Modellbahnklubs Trutnov (CZ) in Glossen. Die tschechischen Freunde wollen neben ihrem eher filigranen Hobby auch einmal mit schwerem Werkzeug an einer "richtigen" Bahn bauen, gewissermaßen im Maßstab 1:1.
Die Möglichkeit, zehn arbeitswütige Böhmen plus einen gleichfalls hoch motivierten Thüringer freien Lauf zu lassen, führte zu erheblichen Fortschritten bei der Instandsetzung der Gleisanlage und des Eimerkettenbaggers sowie des Baues der Abstellhalle. Natürlich nahmen auch Glossener Feldbahner Urlaub, um mitzuarbeiten.
Dass nach dem harten Tagwerk das abendliche Feiern und Fachsimpeln nicht zu kurz kam, lässt sich denken. Mitgebrachtes "Rübezahl"-Bier und erstklassige Destillate unbestimmter Provenienz sorgten dabei für gute Stimmung.
Ab Samstagmittag wurde die Gelegenheit einer Mitfahrt auf dem "Wilden Robert" genutzt und auch die wieder in Betrieb genommene Strecke nach Kemmlitz befahren. An deren momentaner Endstelle ludt der ehemalige und langjährige Vereinsvorsitzende Detlef Koltermann die gesamte Truppe zu Kaffee und Kuchen in seinen Garten ein.
Der Besuch in Glossen im nächsten Jahr wurde dabei schon wieder ins Auge gefasst.

 

8.07.2017

Heute kam sehr willkommener Besuch nach Glossen: eine Gruppe der langjährigen Freunde vom Frankfurter Feldbahnmuseum auf Sachsen-Tour. Da jeder in seinem Verein genug zu tun hat, sind solche Besuche eher selten und daher eine willkomene Gelgenheit, alles vorzuführen und in jeden Winkel zu kriechen. Besonders erfreulich war die sofortige Spendenbereitschaft der Gäste zur Unterstützung unseres Hallenbauprojektes.
Da bleibt nur zu sagen: Vielen Dank und bis bald!

 

4./5.06.2017 Pfingstfahrtage

Der Pfingstsonntag zeigte sich von seiner schlechtesten Seite, zumindest, was das Wetter anging: bis weit in den Nachmittag nur Regen und stürmischer Wind. Das hielt einige Besucher dennoch nicht davon ab, im offenen Wagen der Feldbahn Platz zu nehmen und sich im Schutz von Regenschirm und Wetterjacke durch Dorf und Steinbruch fahren zu lassen. Auch ein tierischer Feldbahnfreund war mit an Bord, der im Museum zielsicher den Platz des Lokführers enterte.
Am Pfingstmontag trafen dann bei schönem Wetter doch noch die erwarteten Besucherzahlen ein.

 

25.05.2017 Himmelfahrt

Heute gab es bei bestem Herrentagswetter ein Treffen historischer Verkehrsmittel der besonderen Art: eine Gruppe Ausflügler fuhr mit einem alten Bauwagen, der von einem roten "Russen" gezogen wurde, auf dem Glossener Bahnhofsgelände vor. Die Stimmung war ausgelassen und natürlich wurde sofort eine Fahrt mit der Feldbahn angetreten. Für ein Gruppenfoto ging es auf die "schiefe Ebene" an der Verladerampe.

 

16./17.04.2017

Die Osterfahrtage standen in diesem Jahr hinsichtlich des Wetters unter einem sehr wechselhaften Stern. Das hatte auch Auswirkungen auf die Fahrgastzahlen der Feldbahn, die bei strahlendem Sonnenschein erfahrungsgemäß höher liegen. Trotz der unsicheren Aussichten fanden sich genügend Unerschrockene zur Mitfahrt in den offenen Wagen bereit, die dadurch belohnt wurden, dass ihnen auf dem Weg durch die frühlingshafte Natur ein Regenguss erspart blieb.

 

17.03.2017

Einmal im Jahr treffen sich die sächsischen Bürgermeister zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung. Dieses Jahr war Mügeln Gastgeber und natürlich nutzte Herr Ecke die Chance, den Kolleginnen und Kollegen unsere Region vorzustellen. So besuchten die Kommunalpolitiker auch die Feldbahn in Glossen und zeigten sich angetan von den Projekten und Aktivitäten der Vereinsfreunde.

 

Chronik der vergangenen Jahre

2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004